1990 - Gründung im Cafe von Wolfgang Deckert, Markus Weimert, Ralf Hartmann und Herbert Rapp als regelmäßiger Donnerstagsstammtisch
– Hefe-Club 90
Unsere ersten T-Shirts kauften wir im Hofbräushop in Würzburg, und ließen auf diese dann mit einem, von Markus Weimert gezeichneten Bild der Schloßstraße auf der Rückseite bedrucken.
– Hefe Club 90
Hefe umzuleeren, bzw. leichtsinniger Weise auszuschütten ist strengstens verboten
(V, Hefe Club Satzung)
– Hefe Club 90
Die Hefe-Club-Botschaft muss in die weite Welt getragen werden
(VII, Hefe-Club-Satzung)
– Hefe Club 90
Hurra Hurra der Hefe Club ist wieder da,
Hurra Hurra der Hefe Club ist da ...
– Hefe Club 90

Das Hefe Club Lied

Zum Hefe-Club-Lied: ..... „die Burgel hat noch mehr.“
Wir konnten zu jeder Tages- und Nachtzeit praktisch rund um die Uhr bei Walburga Ehrenfried unser Bier beziehen. Dafür herzlichen Dank! Der Service war in Deutschland unübertroffen. Dank auch an Konrad Schreck und Elisabeth Dietz, die uns in den letzten Jahren hervorragend mit allen Getränken versorgten.